Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

    Benutzerspezifische Werkzeuge

    Sie sind hier: Startseite / Produkte / Adam Matthew Digital
    vorheriges Produkt nächstes Produkt

    Adam Matthew Digital


    Adam Matthew
    Adam Matthew Digital
    Volltextdatenbanken

    Adam Matthew Digital stellt Kollektionen digitalisierter Primärquellen aus verschiedenen Bereichen für Forschung und Unterricht als Datenbanken zur Verfügung

    Lizenzmodelle

    • The First World War Portal

      Das Portal "The First World War" beinhaltet eine große Anzahl an Primärquellen zum ersten Weltkrieg, ergänzt um eine Reihe von weiteren Angeboten wie Zeitleisten, interaktivem Kartenmaterial, Fallstudien usw. Diese erlauben es, die digitalisierten Quellen in einen weiteren Kontext zu stellen. Aktuell sind drei Module verfügbar, die Ende 2018 um ein viertes ergänzt werden:

      • Personal Experiences
        Tagebücher, Briefe, Erlebnisberichte, Fotos, Postkarten, Feldzeitungen, persönliche Gegenstände
      • Propaganda and Recruitment
        Regierungs- und Militärakten, Flugblätter, Fotografien, Ephemera, Propagandaposter
      • Visual Perspectives and Narratives
        Offizielle und persönliche Fotografien, Manuskripte, seltene Drucksachen, Kriegskunst, Karikaturen, Objekte und Filme
      DFG
      2018
    • Slavery, Abolition and Social Justice

      „Slavery, Abolition and Social Justice“ ist eine zentrale Ressource für die Geschichte der Sklaverei und der afroamerikanischen Kultur. Konzipiert für Lehre und Forschung enthält die Datenbank Dokumentsammlungen aus Bibliotheken und Archiven des atlantischen Raums, die den Zeitraum ab 1490 abdecken. Thematisch werden verschiedene Formen der Sklaverei und ihre langfristigen Auswirkungen, Perspektiven sozialer Gerechtigkeit und auch bis heute fortexistierende Varianten der Sklaverei abgedeckt. Ebenso wird die europäische, islamische und afrikanische Verstrickung in den Sklavenhandel thematisiert. Geographische Schwerpunkte sind Nordamerika, die Karibik, Brasilien, Kuba.

      DFG
      2019-2021

      Für die Datenbank wurde ein spezielles Zugangsmodell verhandelt. Bei Interesse an der Datenbank registrieren Sie sich bitte unter https://geschichtswissenschaft.fid-lizenzen.de/kfllogin für den FID Geschichtswissenschaft. Danach senden Sie bitte eine Email an , in der Sie Ihr Interesse an einem Zugang zu dieser Spezialdatenbank bekunden. Nach einer kurzen Prüfung werden Sie im Anschluss zu allen Ressourcen des FID inklusive dieser Datenbank zugelassen.

    • Travel Writing, Spectacle and World History

      Die Datenbank „Travel Writing, Spectacle and World History“ enthält Reiseberichte und Reisetagebücher amerikanischer Frauen des 19. und 20. Jahrhunderts aus der Schlesinger Library (Radcliffe Institute for Advanced Study, Harvard University). Unter den Quellen befinden sich Augenzeugenberichte historischer Ereignisse, Einblicke in das Leben reisender Frauen, Beschreibungen besuchter Städte, Kulturen oder Bräuche. Gleichzeitig schildern die Dokumente die Entstehung der modernen Tourismusindustrie.

      DFG
      2019-2021

      Für die Datenbank wurde ein spezielles Zugangsmodell verhandelt. Bei Interesse an der Datenbank registrieren Sie sich bitte unter https://geschichtswissenschaft.fid-lizenzen.de/kfllogin für den FID Geschichtswissenschaft. Danach senden Sie bitte eine Email an , in der Sie Ihr Interesse an einem Zugang zu dieser Spezialdatenbank bekunden. Nach einer kurzen Prüfung werden Sie im Anschluss zu allen Ressourcen des FID inklusive dieser Datenbank zugelassen.